So 31.07.2022, 19.30 Uhr – 130 JAHRE CICERO | TRIBUTE to EUGEN CICERO (80) & ROGER CICERO (50) CHRISTOF SÄNGER-4tet & SEVERINO (DSDS-Gewinner)

130 jahre cicero

 

2020 wären Eugen Cicero 80 & Roger Cicero 50 geworden

EUGEN CICEROs Jazz meets Classic CDs verkauften sich weltweit millionenfach.
Wenn sein Sohn Roger Cicero in der Alten Oper Ffm spielte, brauchte er 2 Tage und war 2x ausverkauft.

feat. WILLY KETZER (dr spielte mit Eugen Cicero)
& SEVERINO (DSDS-Gewinner)

Martin Gjakonowski (b)
Willy Ketzer (dr), der noch mit Eugen gespielt hat und oft Gast im Hause Cicero war, wird Anekdoten über Eugen Cicero zum Besten geben ….
Im 1. Set werden Klassikbearbeitungen im Stil von Eugen Cicero im Trio gespielt.
Im 2. Set werden mit SEVERINO (Gewinner DSDS) Stücke von Roger Cicero gespielt.
Christof Sänger nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik spielte weltweit u.a. mit Branford Marsalis (sax bei `Sting´), `Ernie Watts´ (2-facher Grammy-Preisträger).

Eugen Cicero kam aus Rumänien nach D und bereicherte mit seinem Sohn die deutsche & internationale Kulturszene, seine Jazz meets Classic CDs verkauften sich millionenfach.Ein Schatz für die Musikszene.

KULTUR am SCHILLERPLATZ
Freireligiöse Gemeinde und www.jazzsession-offenbach.de

Eintritt: 20,- €